Herbst und Herbstblues – muss nicht sein!

In diesem Jahr war der Herbst irgendwie plötzlich da. So habe ich es jedenfalls empfunden. Es ging einfach schnell. Normalerweise beschleicht mich zu Ende des Sommers immer so ein Wehmutsgefühl, weil die leichten, unbeschwerten Tagen nun vorbei sind.

Das war diesmal nicht so. Ja, ich freue mich jetzt richtig über den Herbst, auch wenn es nun kein goldener Oktober war, jedenfalls bis jetzt.

Sowas wie Herbstdepression scheint sich regelrecht in den Medien und der Gesellschaft festgesetzt zu haben. Jedes Jahr wird das thematisiert. Warum eigentlich? Es ist eines der vielen Narrative, die gar nicht mehr hinterfragt werden. Sicher gibt es Menschen, denen der Herbst zusetzt und deren Lebensfreude sinkt. Aber das muss doch nicht bei allen greifen. Lasst euch davon nicht beeinflussen. Jeder ist selbst verantwortlich für seine Gefühle und niemand kann dir sagen, wie du gefälligst emotional drauf zu sein hast.

Auch wenn wir in diesen Zeiten tatsächlich allen Grund haben, die Lust am Leben zu verlieren, wenn wir von allen Seiten bombadiert werden von Nachrichten über Corona und die drohenden Folgen, liegt es immer noch an jedem einzelnen, sich davon runterziehen zu lassen oder eben nicht. Jetzt ist es ganz wichtig, sich auf das zu besinnen, was du hast. Wenn du nur darüber nachsinnst, was nun alles nicht mehr möglich ist, dann wirst du natürlich depressiv. Aber hey, du kannst noch soviel machen. Vielleicht hast du einfach noch nicht darüber nachgedacht. Nun ist doch die beste Zeit, dir selber näher zu kommen, indem du hinterfragst, was du aus all dem, was dich ausmacht, was du besitzt, was deine Talente sind, deine Neigungen und Hobbies alles machen kannst. Entdecke deine Kreativität und freu dich an dem, was da ist.

Bei uns hier regnet es gefühlt seit Wochen. Wir haben richtiges Schmuddelwetter. Und wenn ich so rausschaue aus dem Fenster und alles ist in grau gehalten, dann kann einem schon die Lust vergehen. Deshalb habe ich es mir angewöhnt rauszugehen. Wetter ist in der Natur immer schön. Wenn ich so draußen zwischen den Feldern laufe, mir die Regentropfen auf der Nase tanzen und der Wind mir durch die Haare weht, dann ist das richtig toll. Ein wunderbares Gefühl.

Herbst ist auch so die Jahreszeit, in der ich gerne kreativ bin. Vielleicht sind es die bunten Blätter, die mich dazu anregen, schöne Arrangements für die Wohnung zu gestalten. Naja, ich gebe zu, es ist mehr der Gedanke, in Realität mache ich dann doch nicht so richtig was.

Auch gerne würde ich Pilze sammeln gehen. Das macht ja richtig Spaß, vor langer Zeit habe ich das mal gemacht. Alleine allerdings würde ich mir da nie trauen. Ich kenne mich nicht aus mit Pilzen. Da hilft auch ein Bestimmungsbuch wenig, denn in natura sehen die Sachen immer ganz anders aus, als auf den Bildern.

Aber, es gibt ja Unterstützung. Hier bietet der naheliegende Naturpark tolle Sachen an. Man kann Hirsche beobachten mit einem Ranger, Pilze sammeln gehen mit einem kundigen Führer und einfach nur spazieren gehen durch den Wald mit einem Ranger. In den letzten Jahren habe ich das alles schon mal mitgemacht (außer Pilze sammeln) und war jedesmal begeistert.

Lass dich also nicht unterkriegen vom Schmuddelwetter und evtl. Kälte. Man kann aus allem was machen. Du musst auch nicht unbedingt rausgehen, wenn dir das nicht liegt. Werde kreativ, bastele, stricke, such dir irgendein Projekt, vielleicht fotografieren oder schreiben oder oder.

Ich habe mir bis Weihnachten eine Herausforderung gestellt, Challenge sagt man dazu auf Neudeutsch. Im örtlichen Supermarkt wurden vor kurzem Jonglierbälle im 3er Set angeboten. Da fiel mir ein, dass ich so mit 12 Jahren darin richtig fit war. Und schwupps hatte ich sie gekauft. Ja, tatsächlich übe ich nun schon seit einiger Zeit täglich 10 Minuten. Mit 3 Bällen gleichzeitig zu jonglieren schaffe ich noch nicht. Ist echt nicht einfach, aber bis Weihnachten will ich das können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Trage dich hier ein und erhalte monatlich tolle News:
Der Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.