Disziplin

„Wer etwas will findet Wege, wer etwas nicht will, findet Gründe“. Ja ja, ich kenne den Spruch. Wir alle kennen ihn. Und natürlich enthält er eine tiefe Wahrheit. Nur, was nützt uns dieses Wissen. Es gibt so viele kluge Sprüche. Wir bräuchten sie nur zu beherzigen, dann hätten wir keine Probleme mehr.

Ach ja, die Disziplin. Es ist immer wieder der gleiche Jammer. Ich habe mir, vor längerer Zeit schon, vorgenommen jede Woche einen Artikel zu veröffentlichen. Und ab und an halte ich mich nicht an diese, mir selbst auferlegte, Vorgabe. Warum? Nun ja, die Antwort wirst du selbst geben können. Wir alle haben uns im Laufe des Lebens angelernt und ziemlich perfekt sogar, wie wir uns selbst austricksen können. Es gibt ja sooo viele Gründe, warum wir gerade jetzt dieses oder jenes nicht tun können, weil……

„Wer etwas will findet Wege, wer etwas nicht will, findet Gründe“. Ja ja, ich kenne den Spruch. Wir alle kennen ihn. Und natürlich enthält er eine tiefe Wahrheit. Nur, was nützt uns dieses Wissen. Es gibt so viele kluge Sprüche. Wir bräuchten sie nur zu beherzigen, dann hätten wir keine Probleme mehr.

Soviel dazu. Für mich ist der obige Spruch wichtig, weil ich ihn mir immer mal wieder ins Gedächtnis rufe. Mich also erinnere. Ich denke, mehr können solche Sprüche auch nicht leisten. Es kann mir niemand erzählen, dass er sich ändert, nur weil er einen schlauen Spruch liest. Der Spruch kann ein Initial sein, wenn ich mich damit beschäftige, darüber sinniere und ernsthaft damit arbeite.

Kein Mensch, und davon bin ich absolut überzeugt, schafft es, sich schnell dauerhaft zu verändern. Eine Veränderung bzw. Entwicklung geht nur in ganz kleinen Schritten. Lass dir nichts vormachen, es geht nicht anders.

Also zurück zum Thema Disziplin. Um eine Veränderung bei sich zu erreichen gibt es drei Schritte, die zu tun sind.

  1. Die übergeordnete Vision. Was will ich letztendlich erreichen?
  2. Zwischenschritte planen. Was ist machbar? Was kann ich mit meinen Fähigkeiten wirklich umsetzen
  3. Mit Schritt 1 anfangen und konsequent dranbleiben

Bei mir wäre das also, dass ich das Ziel habe ein Blog zu führen, mit dem ich andere inspirieren kann und das von vielen gerne gelesen wird.

Als Zwischenschritte plane ich meine Erreichbarkeit, also wie viele Menschen sollen meine Artikel lesen. Wie viele Follower möchte ich aufbauen. Auf welche Themen will ich mich fokussieren.

Und als Schritt 1 ist Ü B E N unabdingbar. Täglich ein paar Zeilen schreiben, auch wenn mir nichts einfällt. Einfach dranbleiben, egal welchen Unsinn ich schreibe. Ich muss ihn ja nicht veröffentlichen. Dieses tägliche Schreiben muss so eingeübt sein, dass es irgendwann so selbstverständlich ist wie Zähneputzen.

So, nun klingt das ja auch alles vernünftig und einfach. Was aber, wenn du schon beim Üben versagst? Dann fängst du einfach eine Stufe niedriger an, also:

Großes Ziel     Üben

Zwischenziel   in dieser Woche will ich täglich fünf Minuten geschrieben haben

Schritt 1          Für heute, nur für heute, nehme ich mir vor, fünf Minuten zu schreiben

Das klingt dir alles zu simpel! Ich weiß, man ist versucht, einfach drüber zu lesen und achselzuckend sich anderen Dingen zuzuwenden.

Aber nichts geht über probieren. Versuche es einfach mal und schau selbst, ob du damit zurechtkommst. Ich habe mein Beispiel jetzt auf mich selbst abgestimmt. Die drei Schritte gelten natürlich für alle Bereiche, ob du aufhören willst zu rauchen, früher ins Bett gehen willst, mehr an die frische Luft, dich besser mit dem Nachbarn vertragen usw.

Zusammenfassend also:

Drei Schritte

  1. Was genau will ich am Ende erreichen
  2. Mein Ziel auf Zwischenziele herunterbrechen
  3. Mit dem leichtesten Punkt beginnen und konsequent dranbleiben
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest
Share on telegram
Telegram
Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Trage dich hier ein und erhalte monatlich tolle News:
Der Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.