2021 fängt heftig an

Als astrologisch Interessierte folge ich einigen Astrologen im Internet. Die Vorhersagen sind, dass eine sehr harte Zeit auf uns zukommt, die bis 20. März anhalten soll. Kann sein, kann nicht sein, man sollte es auf jeden Fall im Auge haben Was mache ich nun mit dem Wissen? Gut, darüber informiert zu sein ist das eine, […]

Minimalismus ist Leben

Ich kann es nicht mehr nachvollziehen, wann mich das Fieber des Minimalismus gepackt hat. Ich glaube, schon sehr früh. Damals aber nur rein theoretisch. Ich fand die Idee gut. Tatsächlich aber lebte ich völlig gegensätzlich. Ich gehörte immer zu den Menschen, die grundsätzlich von allem zuviel hatten. Nun ja, in meinem Umfeld war das nicht viel anders. Alle hatten zu viel von allem.

In Lockdown Zeiten kann Minimalismus eine große Hilfe sein

Wer sich noch nie mit Minimalismus befasst hat, stellt sich sicherlich die Frage Wozu? Denn auf den ersten Blick gesehen, macht es ja wenig Sinn, auf alles zu verzichten, sich einzuschränken und sich mit wenig zufrieden zu geben. Warum soll man sich das antun? Unser Bestreben ist doch schließlich, unser Leben zu verbessern und dazu gehört, dass wir uns viel leisten und uns möglichst nichts entgehen lassen.

Drei Kurztipps für die Corona Zeit

Die Zeit, mit der wir es jetzt zu tun haben, ist eine Herausforderung für jeden. Alles ist anders. Was geht noch, was geht nicht mehr? Wir müssen uns auf so vieles neu einstellen. Ganz viele kommen damit überhaupt nicht zurecht.

Lockdown Zeit

So nun ist er da, der zweite Lockdown. Hätten wir nicht mit gerechnet oder? Bin gespannt wie das weitergeht. Ja, wie gehen wir nun damit um? In die Stadt gehen macht keinen Spaß. Es ist geisterhaft, niemand auf der Straße. Alles ist wie am Anfang. Eine minimalistische Zeit Wie es dir geht in dieser Zeit, […]

Passen Minimalismus und Sammeln zusammen?

Sammelst du gerne? Sammeln ist ein interessantes Thema, gerade wenn man puristisch leben will. Denn eigentlich beißt sich das ja. Jemand, der sich mit dem Nötigsten beschränken will, wozu sollte der was sammeln? Aber hier ist es wie mit gesundem Essen. Man will ja nicht nur was für seine Gesundheit tun, sondern auch genießen. So […]

Weg vom Opferverhalten

Drei Grundsätze, die dich wegbringen vom Opferverhalten Minimalistisch denken heißt auch vom Opferdenken wegkommen. Opferdenken haben wir ja permanent in uns. Leider ist uns das meist gar nicht bewusst. Mir ist das dieser Tage mal wieder so richtig aufgefallen, als ich mich mit einer früheren Freundin traf. Diese war überglücklich in mir jemanden zu haben, […]

Zuviel vom Selben

Menschen, die zu viel von den gleichen Dingen haben, haben ein beschwerliches Leben

Positive Energie richtig einsetzen

Alles, worauf du dich konzentrierst, das wächst und hat die Chance sich zu entfalten. Es ist wie mit einem Baby, das du nährst. Das, worauf du dich konzentrierst, fütterst du mit Energie und so wächst es heran.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

Ein schöner Spruch, durchaus. Aber setzt du ihn auch um? Kommst du ins Tun, wenn du dir was bestimmtes vorgenommen hast, oder bleibt dein Vorsatz in deinem Kopf stecken?